Account Login

Reinigungs- und Pflegemittel für Glattleder

Glattleder

einfach und gründlich gereinigt

Weiches Glattleder ist wesentlich empfindlicher als Grobleder und erfordert bei der Lederreinigung Deine besondere Aufmerksamkeit. Hartnäckige Flecken lassen sich vorsichtig mit Gallseife einreiben und behandeln. Hier ist die flüssige, mit einer Dosierbürste versehene Form optimal. Zunächst solltest Du erstmal an einer unauffälligen Stelle prüfen, ob das Leder farbecht ist. Ist das der Fall, einfach mit der Gallseife einreiben, den Schmutz heraustupfen und danach trockenpolieren. Möchtest Du Dein Teil anschließend noch in die Waschmaschine stecken, solltest du ein spezielles Lederwaschmittel verwenden. Dann im Wollwaschgang mit dem Kaltwaschprogramm durchlaufen lassen. Nach der Wäsche auf keinen Fall einfach aufhängen. Du solltest während des Trocknens Dein Kleidungsstück immer mal wieder durchkneten. So verhinderst Du, dass es ein steifes Brett wird.

einfach und gründlich gereinigt

 
Laden...

Bitte warten …

X
X