Wundermittel Soda

Wundermittel Soda

Das perfekte Reinigungsmittel


Soda sollte in jedem Haushalt vorhanden sein. Es ein einfaches aber extrem effektives Reinigungsmittel. Mit Soda kannst du die Wirkung handelsüblicher Reinigungsmittel bei Bedarf verstärken und sogar deine eigenen Reinigungsprodukte herstellen. Dies ist oft günstiger und durch die kontrollierte Dosierung besser für Umwelt und Gesundheit. Die chemische Bezeichnung dieses natürlich vorkommenden Salzes lautet Natriumkarbonat, es ist eng mit Natron verwandt. Allerdings gibt es ein paar Unterschiede zwischen Natron und Soda, sowohl in den Eigenschaften als auch der Anwendung. In Deutschland ist Soda meist als “Reine Soda” oder “Waschsoda” in Pulverform erhältlich. Soda ist ein Tausendsassa! Dazu umweltfreundlich und äußerst günstig. Waschsoda als Reinigungsmittel kannst Du bei unzähligen Gegenständen in Haus und Hof anwenden. Du kannst Mit Soda und Kernseife kannst Du sogar Dein Waschmittel selbst herstellen. Soda ist ein wahrer Alleskönner. Und besonders erfreulich, Soda ist wesentlich preisgünstiger als fast alle Reinigungsmittel.

Du kannst Soda kann in unterschiedlicher Konsistenz und Konzentration anwenden:

  • 2 EL Soda in einen Eimer mit 5 Litern warmem Wasser geben und als Putzwasser verwenden
  • 2 EL Soda in eine Sprühflasche geben und mit Wasser auffüllen (Konzentrat)
  • Sodapulver direkt auf verschmutze Flächen geben


Hier ein paar Beispiele, wie Du Soda als Reiniger einsetzen kannst.


Soda zum Reinigen von Herd und Kochfelder

Bei Eingebranntem auf dem Ceranfeld oder Verschmutzungen auf dem Kochfeld, einfach Sodapulver aufstreuen und das Kochfeld mit einem nassen Spüllappen abgewischen. Kein Schrubben, kein Kratzen, einfach nur reiben und schon wird alles blitzeblank!

Soda zum Reinigen von Toiletten

Einen Esslöffel Sodapulver in die Toilette geben, mit der Klo-Bürste verteilen und einwirken lassen. Danach einfach spülen. Urinstein bekommst Du mit einer Mischung aus 2 EL Soda, Essigessenz und Wasser ganz easy weg.

Soda zum Reinigen von Kunststoff (Gartenmöbel/Fensterrahmen)

Wenn Du Gartenmöbel aus Plastik hast, willst Du Sie so lange nutzen, bis sie den Geist aufgeben. Doch ab einem gewissen Zeitpunkt werden sie einfach grau und unansehnlich. Mit etwas Sodapulver und einem nassen Lappen bekommst Du sie aber ganz schnell wieder schön sauber. Das Pulver direkt auf den Lappen geben und das Möbelstück damit einreiben. Danach gut abspülen. Auch weiße Fensterrahmen aus Kunststoff vergilben mit der Zeit. Oft bekommen sie dunkle Streifen oder Beläge, die sich nur schwer entfernen lassen. Dazu einfach Sodalösung, z.B. aus der Sprühflasche, aufsprühen und dann nass nachwischen. 

Soda als Küchenreiniger

Alle glatten Flächen, die mit Kunststoff überzogen sind, lassen sich zuverlässig und einfach mit Sodawasser reinigen, entweder aus der Sprühflasche oder im Putzeimer. Fast alle Verschmutzungen werden gelöst und lassen sich einfach wegwischen. Mit klarem Wasser nachwischen und trocken reiben.

Zudem ist Soda ist ein guter Fettlöser. Konzentrat herstellen,  aufsprühen, einwirken lassen und abwischen. Bei Bedarf wiederholen. Damit kannst Du alle Edelstahlflächen, egal ob Herd, Dunstabzugshaube oder Arbeitsflächen schnell und einfach vom Fett befreien.


Mit Soda Wasch- und Spülmittel selbst herstellen

Hausgemachtes Waschpulver

Aus Soda, Kernseife und Zitronensäure kannst Du Dir Dein eigenes Waschmittel herstellen.

Zutaten
100 g Spülmaschinensalz
100 g Kernseife 150 g Soda*
150 g Natron
Optional ätherisches Öl (z.B. Zitrone oder Lavendel)

Für weiße Wäsche: 100 – 150 g Zitronensäure
Zitronensäure wirkt als Wasserenthärter, wähle die Menge abhängig vom Kalkgehalt deines Wassers. Sie hat aber auch eine leicht bleichende Wirkung, deswegen ist sie nur bedingt für dunkle oder bunte Wäsche geignet.

Für bunte und dunkle Wäsche: Reduziere den Anteil an Zitronensäure und nutze stattdessen den Essig-Weichspüler.

* Bitte unbedingt Soda-Pulver, auch als Reine Soda bekannt, verwenden. Kristallsoda enthält gebundenes Wasser. Dies führt zu einer vorzeitigen Reaktion mit der Zitronensäure und mindert die Waschwirkung.

Und so geht´s

Die Kernseife mit einer Küchenreibe fein reiben. Alle festen Zutaten gründlich mischen, in einer Schüssel oder besser direkt im Bügelglas, so wird auch unnötige Aufwirbelung der feinen Zutaten vermieden.


Spülmittel für den Geschirrspüler aus Soda, Natron und Zitronensäure

Auch für den Geschirrspüler lässt sich schnell ein hervorragendes Waschpulver mischen. Hierfür benötigst du die klassischen Hausmittel Soda, Natron und Zitronensäure, zusammen mit etwas Meersalz.

Zutaten:

1 Teelöffel Natron
1 Esslöffel Soda
20 Tropfen ätherisches Öl Zitrone
Wasser

Und so geht´s:

Einen Teelöffel Backpulver bzw. Natron in die Flasche geben Flüssigseife hinzufügen, oder alternativ einen Esslöffel Soda Flasche bis oben mit Wasser aufgießen. 20 Tropfen ätherisches Öl hinzufügen Flasche verschließen und sanft schütteln, um alles gut zu vermischen Fertig ist das hausgemachte Spülmittel! Es besitzt eine hohe Reinigungs- und gute Fettlösekraft und benötigt nur die einfachsten Zutaten. Darüber hinaus ist es äußerst preiswert.


Verstopfte Abflüsse mit Soda und Essig reinigen

Soda ist in Kombination mit Essig eines der besten und vor allem günstigsten Hausmittel gegen verstopfte Abflüsse. Auch gegen üble Gerüche aus dem Abfluss hilft etwas Soda sehr schnell. Verstopfte Abflüsse in Badezimmer und Küche sind ein nerviges Problem. Schuld daran sind festsitzende Ablagerungen wie Fett, Haare, Seifenreste und andere Rückstände. Diese bilden mit der Zeit einen Belag auf der Innenseite des Siphons. Trotzdem kein Grund zur chemischen Keule zugreifen! Geht auch mit Soda und Essig. Gib vier Esslöffel Soda direkt in den Ausguss. Schütte sofort eine halbe Tasse hellen Essig hinterher. Sofort entsteht unter heftigem Blubbern weißer Schaum. Lasse die Lösung noch zwei bis drei Minuten im Abflussrohr stehen, damit sie gut wirken kann. Spüle mit reichlich heißem Wasser nach – fertig!

 

 

 

 

 

 

 


Das könnte Dich auch interessieren


Hoffentlich war dieser Putztipp für Dich von Nutzen.

Cornelia Frey

Du bist mit unserem Putztipp oder unserer Reinigungsanleitung noch nicht zufrieden? Du hast einfach noch Fragen oder brauchst genauere Angaben? Dann kannst Du jetzt wählen, ob Du Dich direkt an mich wenden möchtest oder Deine Frage in die Community stellen möchtest. Wir tun unser Bestes um Dir weiter zu helfen.

 
Laden...

Bitte warten …

X