0
PutzKULT Markenwelt

Bio-Waschmittel: ökologisch & allergikergeeignet.

Umweltfreundliche Bio-Waschmittel: kraftvoll gegen Schmutz, sanft zur Wäsche, gut für die Haut & die Natur.

 

Allergiker
aufgepasst

Sensible Haut oder Allergien machen spezielle Putzmittel notwendig: Ohne  hautreizende Inhaltstoffe oder Duftstoffe.

17 Artikel

24 | 48 pro Seite

17 Artikel

24 | 48 pro Seite

Bio-Waschmittel oder Biologische Waschmittel sind umweltfreundlich

In Bezug auf umweltfreundliche Bio-Waschmittel hat in unsere Gesellschaft ein deutlicher Umdenkprozess stattgefunden. Der ökologische Aspekt der biologischen Waschmittel ist längst kein Nebenaspekt mehr, sondern wird mehr und mehr zum Kaufkriterium bei Waschmitteln aller Art. Es ist ja auch nicht verwunderlich: die Kleidung, die wir auf der Haut tragen ist vorher mit Waschmittel gewaschen worden und beim Spülen in der Waschmaschine nahezu von den waschaktiven Wirkstoffen befreit worden. Nahezu bedeutet, dass es doch Waschmittel-Rückstände in der Wäsche gibt. Nochmaliges Spülen bedeutet höherer Wasserverbrauch, Rückstände bedeuten Wirkstoffe auf der Haut. Deshalb: Bio Waschmittel!

Ganz wichtig: Mit jedem Waschgang gelangen die Wirkstoffe der Waschmittel ins Abwasser. Ganz klar belasten ökologische Waschmittel die Umwelt deutlich weniger. Bio-Waschmittel: gut für die Haut und die Natur.

Biologische Waschmittel aus biologischen Wirkstoffen und nachwachsenden Rohstoffen.

Bei der Herstellung der Bio-Waschmittel werden nachwachsende Rohstoffe verwendet, das hat natürlich Einfluss auf die Herstellung der Bio Waschmittel, aber ein gleichem Maße der Verwendung, bzw. bei der „Entsorgung“ im Abwasser. Die Firma Sonnet z.B. verwendet für die Herstellung ihrer Bio-Waschmittel folgende Rohstoffe:

  • rein pflanzliche Tenside aus natürlichen Ölen und Zucker hergestellt.
  • mit Seife aus kontrolliert biologischen Pflanzenölen
  • natürliche ätherische Öle aus kontrolliert biologischem Anbau


vor allem der Verzicht auf folgende „Zutaten“ bei Bio-Waschmittel ist entscheidend:

  • Phosphate
  • petrochemische Hilfsstoffe wie Farbübertragungsverhinderer (Polyvinylpyrolidon)
  • Bleichaktivatoren (TAED) und Komplexbildner (NTA, EDTA)
  • synthetische Duftstoffe und Farbstoffe
  • synthetische Konservierungsmittel
  • optische Aufheller

 

Bio-Waschmittel und das Baukastensystem.

Einige Hersteller von Bio-Waschmitte haben in ihrem Sortiment von Bio-Waschmitteln ein fein abgestimmtes Baukastensystem, mit dem auf Härtegrade des verwendeten Wassers aber auch auf den Verschmutzungsgrad der Wäsche eingegangen wird. Einfach, damit bei der Verwendung von Bio-Waschmittel die optimale Waschwirkung unter geringstem Einsatz von Ressourcen gewährleistet wird.

Hersteller von Bio-Waschmittel

Hersteller von Bio-Waschmittel produzieren häufig auch Bio-Reinigungsmittel und Öko-Putzmittel, und umweltgerechte Desinfektionsmittel mit denselben Umwelt- und Qualitätsansprüchen wie bei Bio-Waschmittel

Mehr zum Thema Bio-Waschmittel:

Weitere Informationen zum Thema biologisch waschen und putzen findest Du hier!

 
zum Seitenanfang

Bitte warten…


wurde aus dem Warenkorb gelöscht Der Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht